Davids Rolliseiten

Rollstuhlwandern zum Röhrlmoos

Ausgangspunkt:

Fleck, ca. 5 km südlich von Lenggries. In Fleck von der B13 nach Osten abbiegen (Hohenreuth) und nach ca. 500 m am Waldrand parken.

Der Weg:

Richtung Süden geht es auf der asphaltierten Straße vorbei an Viehweiden immer leicht bergauf.

Nach ungefähr 4 km geht es nach Osten steil bergauf, der E-Rolli muss schon etwas Kraft haben.

Wenn man den Almgrund der Röhrlmoos Alm erreicht, weicht der Asphalt einem Schotterweg, der relativ gut befahrbar ist.

Geeignet für:

  • Elektrorollstuhl

Röhrlmoos

ca. 14 km, meist asphaltiert

ca. 500 Höhenmeter

zuletzt am 08.06.2004

Start Rolliwanderungen